Service-Hotline
Ihr Ansprechpartner: Rolf Herbrechtsmeier
Tel: +49 (0) 52 34– 202 97 56

Umschreibung

Muss Ihr Führerschein umgeschrieben werden?

Haben Sie Ihren EU-Führerschein vor dem 01.Juni 2006 erworben? Demzufolge ist vermutlich Ihre deutsche Adresse unter Punkt 8 eingetragen. Achtung, in diesem Fall ist Ihr Papier UNGÜLTIG!
Die aktuellen Urteile der EU und die Rechtsprechung in Deutschland verlangen, dass in der EU-Fahrerlaubnis die Meldeadresse im ausstellenden Staat eingetragen ist. Und auch Tschechien ist seit dem Beitritt zur EU an das Meldegesetz gebunden. Jedoch haben die Tschechen dieses lange nicht umgesetzt.

Aus einem Urteil des Bundesverwaltungsgericht Leipzig vom 11.12.2008

Betrifft diese Regelung auch Sie, ist also in Ihrem EU-Führerschein eine deutsche Adresse eingetragen, so können wir Ihnen weiterhelfen. Wir lassen Ihren EU-Führerschein auf Ihre tschechische Adresse umschreiben und einen Wohnsitz nachmelden.

Die Kosten für solch eine Umschreibung Ihres EU- Führerscheins aus Tschechien belaufen sich auf 1.350,00€.
Jetzt anmelden!