Service-Hotline
Ihr Ansprechpartner: Rolf Herbrechtsmeier
Tel: +49 (0) 52 34– 202 97 56

Presse & Videos

Sie möchten gerne wissen wie das mit den Führerscheinen aus dem Ausland funktioniert und Sie möchten wirklich sicher sein, dass Ihr EU Führerschein anerkannt wird?

Sehen Sie sich die Fernsehberichte auf dieser Seite an. Sie klären umfassend über das Thema Anerkennung und Erwerb des EU-Führerscheins auf. Der Bericht des WDR vom 11.12.2008 zum Thema “EU Führerschein und Anerkennung?”
Dies ist ein Bericht des WDR zu den Urteilen des Bundesverwaltungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes. Dieser Bericht zeigt ganz klar, dass ein EU-Führerschein in Deutschland anerkannt werden muss, solange kein deutscher Wohnsitz eingetragen ist.

Fernsehbericht Sat1 2007

Viele Deutsche machen Ihren Führerschein im Ausland, warum eigentlich?

Egal ob Raser, Trinker oder Kiffer. Allen ist gemein, dass sie längst Ihren deutschen Lappen verloren haben. Damit sie weiter am Verkehr teilnehmen können fahren sie mit einem Führerschein aus dem Ausland weiter. Die Führerscheinstellen kennen das Problem zur Genüge. Es gibt Fälle in denen der Schuldige schon nach wenigen Wochen wieder in Besitz eines Führerscheines war. Diese Führerscheine werden im Ausland gekauft. Insider Rolf berichtet wie es geht: Du machst dort deine Prüfung, du wirst sie bestehen. Leg das Geld auf den Tisch. Punkt.

Sehen Sie sich den Erfahrungsbericht des Insiders auf seinem Weg zum Führerschein an.

Kabel1 Bericht über FS aus CZ mit MPU

Ist der Führerschein in Deutschland aufgrund von Alkoholeinfluss einmal weg. Gibt es viele Hürden um ihn in Deutschland wieder zu bekommen.

Allein die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ist fast nicht zu bestehen. Aber die EU hat eine Lösung: In Tschechien fällt niemand durch die MPU. Und so wird auch der legale Erwerb eines Führerscheines bei MPU-Auflage möglich.

Jetzt anmelden!