Neuerwerb Tschechien

» Unsere Leistungen im Vergleich «

Neuerwerb in Tschechien

Tschechien war über 0 Jahre der absolute Renner im Führerscheingeschäft. Prag ist gut erreichbar für die meisten Deutschen und die Behörden haben sehr kooperativ mit uns gearbeitet. Leider hat die Qualität in Tschechien in den letzten Jahren nachgelassen, weshalb wir Ihnen stark empfehlen, sich den Neuerwerb in Ungarn oder Spanien zu überlegen.

Sollten Sie sich dennoch für Tschechien entscheiden, helfen wir Ihnen selbstverständlich mit Vergnügen.

Führerscheinklassen

Folgende Klassen können Sie in Tschechien erwerben:

  • Klasse A
  • Klasse B
  • Klasse A+B
  • Klasse B+BE
  • Klasse Klasse C
  • Klasse Klasse C+CE

Ablauf

1. Kontakt aufnehmen:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Entweder telefonisch oder per Anmeldeformular.

Im Anschluss müssen Sie nur ein paar Tage warten: Sie erhalten Unterlagen per Post

2. Unterlagen:

Sobald die Unterlagen bei Ihnen eingetroffen sind, füllen Sie diese bitte sorgfältig aus und schicken Sie uns mit allen weiteren angeforderten Unterlagen an uns zurück.

3. Anreisen:

1. Anreise
Bei der ersten Anreise melden wir mit Ihnen den Wohnsitz in Tschechien an. Bei diesem Aufenthalt werden Sie von einem Dolmetscher begleitet.

2. Anreise
Bei der zweiten Anreise holen Sie Ihre Bürgerkarte ab und werden auf die Fahrprüfung in Tschechien vorbereitet.

3. Anreise
Sie dürfen nun die Prüfung ablegen. Nach der erfolgreichen Prüfung lassen wir gemeinsam eine Vollmacht beim Magistrat beglaubigen, damit wir Ihren Führerschein abholen und Ihnen zustellen dürfen.

4. Raten

1. Rate Die ersten Rate erfolgt in Form einer Anzahlung als Überweisung.

2. Rate Die zweite Rate erfolgt in bar vor Ort in Tschechien, wenn Sie zur Anmeldung Ihres Wohnsitzes erscheinen.

3. Rate Die dritte Rate erfolgt in bar bei der zweiten Anreise.

4. Rate Die vierte Rate erfolgt in bar bei der dritten Anreise.

Persönliche Beratung unter
0 52 31 - 569 63 53
© 2018 EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft.
Wir bringen Sie über Spanien/Mallorca, Ungarn, Tschechien oder England an einen gültigen EU Führerschein.